Erfolgreicher Start für DOPDA.Space

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Auf der Social Innovation Summit 2018 in Stuttgart wurde zum ersten Mal ein DOPDA.Space als Raum für Entspannung und Bewegungsförderung auf einem Kongress eingerichtet. Nicht nur die Veranstalter sprachen von „einer deutlichen Aufwertung der gesamten Veranstaltung“, sondern auch Speaker sowie Besucher zeigten sich begeistert. Durch die große Aufmerksamkeit, die DOPDA.Space erhielt, eröffneten sich für DOPDA insgesamt neue, zukunftsweisende Möglichkeiten. Man darf also weiterhin gespannt sein...

Unser erster DOPDA.Space bestand aus einer Sitzecke, einem Entspannungsbereich, einer Kreativecke und einem Verkauf für Tee sowie Energiehäppchen. So unterschiedlich wie die Bedürfnisse der Teilnehmenden war, so unterschiedlich wurden die verschiedenen Angebote auch genutzt. Besonders deutlich wurde dies im Entspannungsbereich: Hier ergab sich eine ausgewogene Dynamik zwischen aktiven, angeleiteten Angeboten wie etwa Kampfkunst- und Selbstverteidigungseinheiten bzw. Yoga- und Meditationsübungen sowie ruhigen Phasen, die mit Hilfe von Decken und Kissen zur individuellen Entspannung einluden. Sowohl die aktiven als auch die ruhigen Sessions kamen bei den zahlreichen Besuchern sehr gut an! Die gewonnene Energie nutzten sie gleich wieder, um – nicht nur in der Sitzecke – angeregt miteinander und mit unserem Gründer Björn zu diskutieren und über Kooperationsmöglichkeiten insbesondere aber nicht nur mit DOPDA zu sprechen. Bei all den Aktivitäten und Gesprächen trat lediglich das Angebot, mit LEGO kreativ zu werden oder sich eigene Stressbälle zu basteln, für die meisten Besucher in den Hintergrund (Ausnahme bestätigen die Regel...).

Die Präsenz von DOPDA.Space auf dem Social Innovation Summit (SIS) war dank der Unterstützung der Kongress-Organisatoren möglich, die uns den Raum zur Verfügung stellten und unser Programm deutlich als interessantes Angebot präsentierten. Dass DOPDA.Space eine ideale Ergänzung zur SIS18 war, wurde insbesondere dadurch deutlich, dass – angeregt durch unser Angebot – auch in anderen Räumen über Well-being im persönlichen sowie im Unternehmensbereich sowie über Achtsamkeit und die Etablierung von ganzheitlichen Bewegungskonzepten gesprochen wurde. Wir konnte somit auch Teilnehmer, die den DOPDA.Space nicht selbst besuchten, zum Nachdenken über ihren Stresspegel und Selbstschutz anregen.

Zusammenfassend erzielte unser DOPDA.Space eine enorme Wirkung, Teilnehmer nutzten ihn für eine entspannte Auszeit und wir konnten den Summit mit Themen zu Gesundheit und Well-being bereichern. Nun arbeiten wir die gemachten Erfahrungen auf, um unseren DOPDA.Space zu optimieren und ihn flexibel sowie individuell weiterzuentwickeln. Wer Interesse an unserem Angebot hat, kann sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne mit uns in Verbindung setzen.

PS: Was für spannende Kooperationsmöglichkeiten sich für uns aus der SIS ergeben haben, berichten wir in Kürze. Vorbeischauen lohnt sich also...

PS2: Wenn dir unser Konzept für DOPDA.Space gefällt und du uns auf andernen Events wiedersehen möchtest, würden wir uns um eine Spende auf Sponsort sehr freuen.

PS3: Wir wären die auch sehr dankbar, wenn du an unserer Umfrage teilnimmst, auch wenn du uns nicht besucht hast.

Eindrücke unseres DOPDA.Space auf der SIS18

Vielen Dank für die tollen Photos: Martin Stollberg (www.martinstollberg.de), Elisabeth Mauruschat, Verena Loos & Björn Pospiech 

Über DOPDA

DOPDA verbindet moderne Erkenntnisse aus der Psychologie, der Pädagogik und den Gesundheitswissenschaften mit alten asiatischen Bewegungskünsten. Wir haben damit ein Angebot geschaffen, welches Menschen jeden alters hilft, den Herausforderungen der heutigen Zeit zu begegnen.

Wörtlich aus dem koreanischen übersetzt heist DOPDA "helfen/unterstützen". Damit spiegelt es den Kern unseres Programms wieder.

Beteiligte Einrichtungen

DOPDA ist ein Programm der gemeinnützigen Pranado gGmbH

Kontakt

Dr. Björn Pospiech
bjoern@dopda.de
Mobil: 0173 / 360 43 44

Impressum

Newsletter

Presse

Wir suchen Dich!

Neu im Blog